DtGV-Test: UNISTER-Portal Hotelreservierung.de mit der größten Angebotsbreite und günstigen Preisen

Hotelreservierung.de bietet seinen Kunden die meiste Hotelauswahl zu günstigen Preisen. Das bestätigt die unabhängige Untersuchung „Hotelportale 2016“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender N24.

Im Segment „Angebotsbreite“ belegt das Hotelbuchungs- und Vergleichsportal Hotelreservierung.de Platz eins mit der Note 1,6. Laut den Testern der DtGV konnte keine andere getestete Website mehr Vielfalt an Hotelangeboten bieten. In der Kategorie „Preise“ trumpft Hotelreservierung.de mit der Note 1,3 auf Platz zwei. Im Gesamtranking überzeugt das Portal mit einer Zielerreichung von rund 86 Prozent (Note 1,9).

„Diese guten Ergebnisse unterstreichen die herausragende Technologie des Leipziger Online-Hotelvermittlers“, sagte Lucas F. Flöther, vorläufiger Insolvenzverwalter der UNISTER Travel GmbH, zu der auch Hotelreservierung.de gehört. Flöther verhandelt derzeit mit rund 20 Interessenten um eine Investorenlösung für die insolventen UNISTER-Gesellschaften.

Kunden von Hotelreservierung.de stehen weltweit mehr als 300.000 Hotels, optimiert für den deutschsprachigen Raum, zur Verfügung. Besondere Stärke ist die enge Kooperation von Hotelreservierung.de mit Reiseveranstaltern und Incoming-Agenturen, die das Angebot nicht nur vergrößern, sondern auch kunden- und familienfreundliche Preise ermöglichen.

Insgesamt wurden zehn Hotelportale getestet. Bereits in früheren Tests auch anderer Institute konnte Hotelreservierung.de in den Segmenten Preise und Angebote sich von seinen Konkurrenten absetzen.

Nähere Informationen zur DtGV-Studie gibt es unter http://www.dtgv.de/tests/hotelportale-test-von-preisen-angebot-service/

Artikel drucken Pressemitteilung downloaden

Presseverteiler

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Medium

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ressort

Position

Captcha
captcha

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Captcha
captcha